Vorsorge für den Erbfall

Vorsorge für den Erbfall, 7. Auflage. 2015
48 Seiten. Geheftet € 5,50
ISBN 978-3-406-67601-7
Testament, Erbvertrag und Schenkung.
Wer daran geht, seinen Nachlass zu regeln, dem stellen sich viele Fragen. Konkrete Antworten liefert diese Broschüre, so z.B. zur gesetzlichen Erbfolge oder wie ein wirksames Testament bzw. Erbvertrag erstellt wird. Zahlreiche Formulierungsbeispiele und Schaubilder erleichtern das Verständnis.
Mit einer Übersicht über das relevante Erbschaftsteuerrecht
Erläutert komplizierte Sachverhalte ganz einfach
Enthält viele Formulierungsbeispiele
Für die Neuauflage wurden erneut der Text überarbeitet und insbesondere die Beispiele aktualisiert. Die EU-Erbrechtsverordnung gilt ab dem 17.08.2015 und ist bereits jetzt dargestellt.

G’Giorgis, Die Liberalisierung des Anwaltsberufs

Die Liberalisierung des Anwaltsberufs
Von RAin Dr. Tatjana G’Giorgis
2015, 320 S., Broschiert, ISBN 978-3-8487-1145-1 85 €
Dieses Buch wendet sich an Rechtsanwälte und nichtanwaltliche Rechtsdienstleister. Sie zeigt auf, dass in den vergangenen Jahren eine Verschiebung der Wettbewerbslage erfolgt ist, indem der Gesetzgeber seine Grundsatzentscheidung, Rechtsberatung und -vertretung durch Zugangsbeschränkungen zu regulieren, in Frage stellt.
Es wird sowohl die Entwicklung des Berufsrechts aufgezeigt, als auch die Situation in Europa und der Einfluss der europäischen Institutionen näher beleuchtet. Anhand zahlreicher Beispiele von Berufen, die auf den Rechtsdienstleistungsmarkt einwirken, wird die praktische Relevanz des Themas dargestellt und analysiert. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Wettbewerbsgleichheit, denn das Berufsrecht der Anwälte ist durch zahlreiche Berufspflichten geprägt, die für andere Rechtsdienstleister nicht gelten. Die entscheidende Frage ist daher, ob durch die Verschiebung des Zugangs zum Markt ein ungerechtfertigter Eingriff in die Wettbewerbsgleichheit erfolgt.
Das Werk ist Teil der Reihe Berliner Schriften zum Anwaltsrecht, Band 4.

Birk, Bauplanungsrecht in der Praxis 6.A. 2015

Bauplanungsrecht in der Praxis.Handbuch
Bebauungsplanverfahren, Veränderungssperre, Vorkaufsrecht, Baugenehmigungen §§ 29–35 BauGB
von Professor Dr. Hans-Jörg Birk, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Stuttgart/Dresden, Honorarprofessor der Hochschule für Öffentliche Verwaltung Ludwigsburg, Honorarprofessor an der Technischen Universität Kaiserslautern
2015, 6., überarbeitete Auflage, 496 Seiten, 68 €
ISBN 978-3-415-05428-8

Münch, Handbuch Familiensteuerrecht

Im April 2015 erscheint:
Münch, Handbuch Familiensteuerrecht
Rund 500 Seiten. In Leinen ca. € 98,–, ISBN 978-3-406-66405-2
Dieses neue Handbuch bietet eine umfassende Hilfestellung bei der steueroptimierten Rechtsgestaltung für Familien und Familienunternehmen sowie der Vermögensstrukturplanung mittels detaillierter zivilrechtlicher Gestaltungsvarianten in steuerlichem Zusammenhang.
Vorteile dieser Neuerscheinung:
rechtsgebietsübergreifende Verknüpfung von Steuer- und Familienrecht
systematische und umfassende Darstellung des Familienrechts
aktuelles Handbuch mit Gestaltungshinweisen und Formulierungshilfen für die Praxis

Lammel, Heizkostenverordnung 4.A. 2015

Im April 2015 erscheint in der Reihe „Gelbe Kommentare“:
Lammel, Heizkostenverordnung.
4. Auflage. 2015, XII, 392 Seiten. In Leinen 69 €, ISBN 978-3-406-63645-5
Dieser Kommentar zur Heizkostenverordnung erläutert präzise und umfassend alle in der täglichen Praxis auftretenden Fragen, die sich im Zusammenhang mit der Heizkostenabrechnung stellen.
Die neue Auflage berücksichtigt alle wesentlichen, seit der letzten Auflage ergangenen obergerichtlichen Entscheidungen, die Literatur sowie das Mitrechtsänderungsgesetz. Neue Termini wie das Wärmelieferungscontracting durch den Contractor werden kommentiert.

Müller : Versichert, verraten, verkauft

Leo Müller: „Versichert, verraten, verkauft
Wie Versicherungen mit unserem Geld umgehen
Econ Verlag. 19,99 Euro, gebunden mit Schutzumschlag, 352 Seiten, ISBN-13 9783430201766
Policen im Keller !
Die Versicherungen wanken, für Millionen Kunden ist Gefahr im Verzug: Lebensversicherungen und private Krankenversicherungen reduzieren ihre Leistungen. Der Grund: Milliardenlöcher in den Bilanzen, geringe Kapitalpuffer, Zinsfalle, Anlagebetrug, Korruption. Bereits ab 2015 wird es Solvenzprobleme geben, müssen Policen aufgelöst werden. Viele Versicherungen werden sich nur noch auf Kosten ihrer Kunden sanieren können. Leo Müller erklärt anhand konkreter Fälle, wie die Abzocke funktioniert und Kunden um ihre Gelder gebracht werden. Exklusive Enthüllungen, brillant recherchierte Fälle, spannend wie ein Krimi – das schockierende Porträt einer Branche im Sinkflug.

Halm/Engelbrecht/Krahe, Handbuch des Fachanwalts Versicherungsrecht 5.A. 2015

Halm, Wolfgang / Engelbrecht, Andreas / Krahe, Frank :
Handbuch des Fachanwalts Versicherungsrecht 5.A. 2015

2500 SYeiten, gebunden, ISBN: 978-3-472-08904-9, Erscheinungstermin:
18.12.2014, Luchterhand Verlag, 159 Euro
Portofreie Lieferung durch die Jura Buchhandlung
Besonders ausführlich sind die Bereiche erläutert, die in der juristischen Praxis immer wieder problematisch sind: Das Versicherungsvertragsrecht, die Kraftfahrtversicherung (incl. Kasko), die einzelnen Gefahren der Sachversicherung sowie die Rechtsschutzversicherung und das Prozessrecht. Aus dem Inhalt: Versicherungsvertragsrecht Wohngebäudeversicherung Haftpflichtversicherung Arzthaftung Rechtsschutzversicherung Kasko- und KH-Versicherung Reiseversicherung Kranken-, Unfall-, Berufsunfähigkeits- und Lebensversicherung Technische Versicherung Umweltversicherung Öffentliche und private Kreditversicherung Rückversicherung Prozessrecht Um die vielfältigen Themen in der erforderlichen Tiefe darzustellen und für möglichst alle in der Anwenderpraxis auftauchenden Probleme direkt umsetzbare Lösungen zu bieten, besteht das Autorenteam aus Fachleuten der jeweiligen Versicherungsbereiche.
Die Herausgeber sind Rechtsanwälte und Fachanwälte mit langjähriger Spezialisierung im Versicherungsrecht.

Maslaton, Windenergieanlagen

Im April 2015 soll erscheinen:
Maslaton, Windenergieanlagen. Rechtshandbuch. 2015
Rund 870 Seiten. In Leinen ca. 149 € ISBN 978-3-406-66021-4
Das neue Handbuch beantwortet interdisziplinär alle Rechtsfragen bei Errichtung, Planung und Betrieb von Windenergieanlagen auf Grundlage des neuen EEG 2014. Behandelt sind insbesondere das Bau-, Immissions-, Naturschutz-und Luftverkehrsrecht sowie das maßgebliche Verwaltungsverfahren und die Grundstückssicherung.
Bereits mit dem EEG 2014
Orientierung an Bedürfnissen der Praxis
Rechtsgebiete übergreifender Ansatz
Auch für den Nichtjuristen verständliche Darstellung

Bauer/Diller, Wettbewerbsverbote 7.A. 2015

Bauer/Diller, Wettbewerbsverbote 7.A. 2015
Rechtliche und taktische Hinweise für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und vertretungsberechtigte Organmitglieder
7. Auflage. 2015
XXX, 534 Seiten. Kartoniert € 59,–
ISBN 978-3-406-67943-8
Portofreie Lieferung durch die Jura Buchhandlung
Dieses Buch bietet eine umfassende Darstellung des Rechts der nachvertraglichen Wettbewerbsverbote mit Arbeitnehmern und Organmitgliedern. Dabei werden auch alle arbeits-, steuer-, sozialversicherungs- und wettbewerbsrechtlichen Fragen beantwortet. Beispiele, Muster und Checklisten mit Hinweisen zur praktischen und vor allem taktischen Handhabung von Wettbewerbsverboten runden die Darstellung ab.

Kittner, Arbeits- und Sozialordnung. 40.A. 2015

Kittner, Arbeits- und Sozialordnung
Gesetze/Verordnungen, Einleitungen, Übersichten/Checklisten, Rechtsprechung.
2015, 1824 Seiten, kartoniert, 40. Auflage, 28 Euro
Portofreie Lieferung durch die Jura Buchhandlung
Gesetze plus Information – diese Formel ist einzigartig. Jeder Anwender kann nach einem Blick in den neuesten Kittner zuverlässige und rechtssichere Auskünfte geben.
Jetzt bestellen!
Deshalb gibt der Kittner auch 2015 den Ton an:
Mehr als 100 Gesetze und Verordnungen, die jeder Betriebs- und Personalrat kennen sollte
Hintergrundinformationen zu jedem Gesetz: Geschichte, Inhalt, Tendenzen
Arbeitshilfen fürs Tagesgeschäft: Übersichten und Checklisten
Auf einen Blick: die wichtigsten Entscheidungen seit der letzten Ausgabe
Wissenswertes für den Einstieg ins Arbeits- und Sozialrecht
Rechtsprechung online: über 1.000 höchstrichterliche Entscheidungen im Volltext
Monatlicher Newsletter: Gesetzesänderungen, Urteile, Hintergründe
Umfangreiches Stichwortverzeichnis
Jetzt bestellen!
Das ist neu in der 40. Auflage:
Mindestlohngesetz
Tarifautonomiestärkungsgesetz mit Änderungen des Nachweisgesetzes, des Tarifvertragsgesetzes und des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes
Rente ab 63, »Mütterrente«, Verlängerung der Kindererziehungszeiten für Geburten vor 1992
Änderung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes
Erstes Gesetz zur Änderung des Arbeitsgerichtsgesetzes
Elterngeld Plus
Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf
Neueste Rechtsprechung
Verfasser:
Dr. Michael Kittner, Professor em. für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Kassel; langjähriger Justitiar der IG Metall.
Dr. Olaf Deinert, Professor für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Göttingen, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht.